Am 24. Februar 2015 wurde die lang angekündigte Joomla!™ Version 3.4.0 veröffentlicht. Ein herzliches Dankeschön den rund 130 freiwilligen Helfern, welche in der einjährigen Entwicklungszeit 700 Fehler behoben und sechs neue Funktionalitäten eingebaut haben.

Die wichtigsten Neuerungen der neuen Joomla!™ Version 3.4.0 sind:

Einklappbare Seitenliste

Um bei der Nutzung am Bildschirm mehr Platz zu gewinnen, lässt sich neu die Seitenliste ein- oder ausklappen und verbessert die Benutzerfreundlichkeit. Auf mobilen Geräten wird dieses Feature nicht benötigt.

Entfernung der Komponente Weblinks

Die seit vielen Jahren direkt im Joomla-Kern eingebaute Komponente für die Weblinks wurde nun entfernt. Bei einem Update von einer älteren 3.3.x Joomla!™ Version wird die Komponente aber nicht automatisch verschwinden.

Benutzerfreundliches reCAPTCHA 2.0

Die benutzerfreundlichere Version vom reCAPTCHA (ohne die teilweise unlesbaren Buchstaben und Zahlen) steht nun im Backend vom Joomla!™ der Version 3.4.0 zur Verfügung. Um es zu aktivieren, muss die Versionsnummer von 1.0 auf 2.0 umgestellt werden.

Modulbearbeitung im Frontend

Dem Bedürfnis der Modulbearbeitung im Frontend, welches seit vielen Jahren besteht, ist man in der neuen Joomla!™ Version nachgekommen. Mit der neuen erweiterten Modulbearbeitung im Frontend lassen sich die Inhalte neben dem Content (linke oder rechte Spalte) bequem bearbeiten.

 

Weitere Neuerungen für Entwickler sind die Integration vom Composer sowie die Beta-Pfade für Dritt-Erweiterungen.

 

Informationsquelle: joomla.org, joomlainfo.ch.

 

Blog Kategorien