Bereits zum achten Mal traf sich am 18. und 19. September 2015 die vorwiegend deutschsprachige Joomla!™ Gemeinschaft zum sogenannten JoomlaDay Deutschland. Dieses Jahr stand die Konferenz mit internationalen Experten und Teilnehmern im Zeichen des 10-jährigen Geburtstags von Joomla!™ und fand in Hamburg statt.

Der Besuch an JoomlaDays lohnt sich einerseits um über Neuerungen des beliebten Content Management Systems auf dem Laufenden zu bleiben, andererseits aber auch um sich mit den Menschen zu unterhalten, welche sich aktiv mit und um Joomla!™ engagieren. Der Austausch zwischen den Entwicklern, Referenten, Sponsoren und Teilnehmern ist stets interessant und bereichernd.

Über 50 Referate an zwei Tagen

Von den über 50 durchgeführten Sessions für Anwender, Fortgeschrittene und Entwickler konnte sich jeder Teilnehmer die für ihn passenden Themen herauspicken. Die für mich interessantesten Themen waren der Einsatz von Erweiterungen, Template-Optimierung, Overwrites, Website Performance, Security, SEO und die jeweiligen Keynotes rund um 10 Jahre Joomla!™.
SEB Fotografie hat ein schönes Video als Zusammenfassung der Konferenz veröffentlicht.

Joomla!™ Version 4

Gespannt war man auf die Neuerungen in der künftigen Joomla!™ Version 4.0, welche sich aktuell noch in der Konzeptionsphase befindet. Die angedachten Verbesserungen im Joomla!™ Code erfordern tiefe Eingriffe in der technischen Struktur und stellen offenbar einen umfangreichen Umbau dar.
Über einen voraussichtlichen Veröffentlichungstermin und Details der Änderungen für die Anwender hielt man sich ziemlich verschlossen. Es wird angestrebt, dass man im Verlauf von 2016 erste Beta-Versionen testen kann.
Für die Anwender wurde einzig ersichtlich, dass offenbar die Module und Plugins verschwinden werden und man künftig als Erweiterungen nur noch Komponenten einsetzen wird. Es bleibt zu hoffen, dass die Migrationen der Versionen 3.x auf 4.x einfach und mit möglichst wenig Kompatibilitätsproblemen mit Dritterweiterungen durchgeführt werden können..

Joomla!™ Zertifizierung

Seit vielen Jahren steckt die Joomla!™ Zertifizierung in den Vorbereitungen. Mit dem Zertifizierungsprogramm soll der Wissensstand unter Joomla!™ Anwendern, Administratoren und Programmierern sicher gestellt werden.
Agenturen und Privatpersonen sollen mit dem Zertifikat auf drei Levels ein bestimmtes Joomla!™ Know-how nachweisen können. An der kommenden Joomla!™ World Conference im November soll die Zertifizierung, vorerst in der englischen Sprache, nun eingeführt werden.

Ein herzliches Dankeschön den Organisatoren, Helfern und Sponsoren vom JoomlaDay Deutschland. Ein Video-Team hat alle Sessions vom JoomlaDay 2015 professionell aufgezeichnet veröffentlicht.

 

 

Blog Kategorien